Det här är en gammal arkiverad spelning

Biggi Vinkeloe

Biggi Vinkeloe (* 8. März 1956) ist eine schwedische Musikerin (Altsaxophon, Flöte, Komposition) des Creative Jazz und der neuen Improvisationsmusik.

Vinkeloe, die in Deutschland geboren wurde und ab dem sechsten Lebensjahr klassischen Musikunterricht hatte, begann auf der Schule mit zwei Bassisten zu improvisieren. Sie studierte seit 1974 in Frankreich, wo sie bis 1988 lebte und zunächst mit André Jaume, Jacques Veillé und Alain Rellay auftrat. Seitdem lebt sie in Kungälv in Schweden und in den USA.
International trat sie erstmals als Mitglied eines großformatigen Ensembles hervor, das 1988 mit Cecil Taylor in Berlin auftrat (Legba Crossing, FMP). Sie spielte auch 1992 auf der Documenta IX in dessen Ensemble. Im selben J...

Läs mer

Alister Spence Trio (AU)

A distinctive and dynamic contemporary Australian jazz trio formed in Sydney, Australia, in 1998. The trio consists of Alister Spence (piano / samples), Lloyd Swanton (double bass), and Toby Hall (drums, glockenspiel). The same artists also collaborated in Clarion Fracture Zone.

Official site: http://www.alisterspence.com/trio.htm Read more on Last.fm . User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.

Läs mer om Alister Spence Trio på last.fm